Ärzteinfo

Leistungsangebot und Informationen für Ärzte

Angebot Endokrinologie

  • Schilddrüsenerkrankungen (Autoimmunthyreopathien, Schilddrüsenautonomie, Thyreoiditis, Schilddrüsenknoten, Schilddrüsenkarzinom)
  • Nebenschilddrüsenerkrankungen (primärer/sekundärer Hyperparathyreoidismus, familiäre hypokalzurische Hyperkalzämie, Hypoparathyreoidismus)
  • Hypophyse und Hypothalamus: (hormonaktive und -inaktive Hypophysenadenome, Diabetes insipidus, Hypophysenvorderlappeninsuffizienz, Kraniopharyngeom, Hypophysitis)
  • Funktionsstörungen und Tumoren der Nebennieren (primäre (M. Addison) oder sekundäre Nebenniereninsuffizienz, Nebennieren-Inzidentalome, Adrenogenitales Syndrom, hormonaktive NNR-Tumore wie Phäochromozytom, adrenaler Hypercortisolismus, Hyperaldosteronismus)
  • Abklärung sekundärer Hypertonie (Hyperaldosteronismus, Phäochromozytom, Hypercortisolismus, Nierenarterienstenose etc)
  • Andrologische Endokrinologie (männlicher Hypogonadismus, Gynäkomastie)
  • Gynäkologische Endokrinologie (PCOS, Adrenogenitales Syndrom, Hirsutismus, Amenorrhoe)
  • Abklärung Insulinom
  • Adipositas

Technisches Angebot

  • Sonographie der Schilddrüse inklusive FNP
  • Sonographie des Abdomens
  • endokrinologisches Labor inkl. Speichel-Cortisol, 24h-Urinsammlungen
  • endokrinologische Funktionstests (Dexamethason-Hemmtest, Synacthentest, GH-Suppressionstest, Durstversuch, GHRH/Arginin-Stimulationstest, Insulinhypoglykämie-Stresstest, NACL-Belastungstest)
  • Infusionstherapien, z.B. Eisen
  • Medizinische Lasertherapie zur Haarentfernung und Behandlung der Nagelmykose
  • Medikamentenabgabe und ggf. i.m.Verabreichung

Angebot Diabetologie

  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Spezifische Diabetesformen (MODY, pankreatopriver Diabetes, Diabetes im Zusammenhang mit endokrinen Erkrankungen)
  • Glucocorticosteroid-induzierter Diabetes mellitus
  • Gestationsdiabetes

Technisches Angebot und Therapie

  • Lifestyle-Beratung
  • sämtliche medikamentösen Therapien
  • intensivierte und funktionelle Insulintherapie
  • Insulinpumpentherapie und kontinuierliche Glucosemessung (cGMS)
  • oraler Glucosetoleranztest
  • Medikamenten-und Materialabgabe (Insulin, BZ-Teststreifen, Pens, BZMessgeräte, Stechhilfen)
  • Ernährungsberatung: Zusammenarbeit mit Ernährungsberaterinnen des Kompetenzzentrum für Ernährungspsychologie
  • Diabetesberatung: Schulung durch MPA mit SVA-Modul Betreuung von Langzeitpatienten – Diabetes mellitus, Pumpenschulung durch zertifizierte Pumpentrainerin

Weiterbildungsstätte

Die Arztpraxis ist anerkannt als Weiterbildungsstätte für Endokrinologie und Diabetologie der Kategorie Arztpraxis.

Voraussetzungen für die Bewerber/-innen:

  • Facharzt für Allgemeine Innere Medizin oder kurz davor
  • Wunsch den FMH-Titel Endokrinologie/Diabetologie zu erwerben
  • Teilnahme an fachspezifischen Weiterbildungen
  • Mitwirken bei Praxis-internen Projekten
  • Sorgfältige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Freundlicher, zuvorkommender Umgang mit Patienten
  • Teamfähigkeit

Bewerbungen mit CV an

Praxis für Endokrinologie und Diabetes Zürcher Unterland AG
Dr. med. A. Bühler
Römerweg 51
8424 Embrach

oder per E-Mail: ped-zu@hin.ch